Meisterwerkstatt:

Pumpenprüfstand:
Hier können von der Tragkraftspritze bis zur Einbaupumpe sämtliche Pumpen auf Ihre Saugleistung (bis 7m Saughöhe) und Druckleistung geprüft werden.
Werkbankarbeitsplätze:
Ausgestattet mit sämtlichen Werkzeugen und Messgeräten um für jede Reparatur gerüstet zu sein.
Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen, Schweißen:
Unsere Zerspanungstechnik für sämtliche spanhebenden Arbeiten sowie der Schweiß und Schleifarbeitsplatz für kurzfristige Teileanfertigung bei Reparaturen.
Elektronikreparaturarbeitsplatz:
Hier können sämtliche elektrischen Betriebsmittel wie Leistungsregler, Drehstrommotoren, Elektronikplatinen, elektrische Pumpen, oder Steuerungen auf Ihre Funktion geprüft, bzw. die Fehlersuche durchgeführt werden.